Wo ‚5‘ draufsteht, ist jetzt auch Andi Hirlinger drin…

Hirlinger_Andi_PortraitJetzt ist alles klar: Nachdem über 25 Jahre lang Heinz Brem Teilhaber der HB-1798 war, hat vor wenigen Tagen Andi Hirlinger seinen Anteil an der ASW-20-B übernommen. Ich bin glücklich, einen neuen Partner gefunden zu haben und auch, dass der Flieger damit in Schänis bleibt. Jetzt kann es also vorkommen, dass da beim Öffnen der Haube ein ganz anderes Gesicht als bisher gewohnt hervorschaut.

Herzlich willkommen an Bord der HB-1798, Andi – und viele tolle, unvergessliche Erlebnisse mit dem agilen, schnellen Rennklasse-Flieger!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.