Studenten bauen Motorflugzeug

Ein Motorflugzeug, das innerhalb einer Lehrveranstaltung von Studierenden der Fakultät Technik gebaut wurde, ist bereit zum Abheben. In zehn Semestern haben 160 Reutlinger Studierende des Wirtschaftsingenieur-Studiengangs International Project Engineering (IP) in wechselnden Teams unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Jochen Brune in 20’000 Arbeitsstunden ein Flugzeug aus 36.000 Einzelteilen gebaut. Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite der Hochschule Reutlingen.

Ein Gedanke zu „Studenten bauen Motorflugzeug

  1. cosy

    Das ist bestimmt nicht das erste Experimentalflugzeug im Rahmen eines Kurses an einer Fach(hoch)schule.
    In Frankreich sind mir 3 solche Projekte persönlich bekannt.
    Eines, das in den 2000er Jahren gebaut wurde:
    Pottier 220S Koala (komplett gebaut auf Basis von Blechen und Profilen) an der Fachschule
    Licée téchnique de Gray Saint-Adrien (Franche Comté).

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.