Dingel: durch die Winterluft

Seit Jahren ist es auf dem Segelflugplatz „Dingel“ in Hümme Tradition und weit über die Grenzen Nordhessens bekannt: Das Winterfliegen. Da werden auf dem Segelfluggelände „Dingel“ alljährlich nach Weihnachten die Tore der Flugzeughalle aufgeschoben. Vom 27. Dezember 2018 bis zum 1. Januar 2019 waren täglich etwa 15 bis 20 Piloten mit fünf Segelflugzeugen am Flugbetrieb beteiligt. Neben den Hofgeismarer Segelfliegern hatten sich mehrere befreundete Piloten aus Nord- und Südhessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen auf der Dingel eingefunden. Mehr erfahren Sie im Bericht von Deutschland today.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.